Der erste Braukran steht

Die nächsten wichtigen Schritte für den Fortgang der Baustelle gehen voran. Am 01.10.2020 wurde der erste Baustellenkran als Untendreherkran mit einer Auslegerlänge von 35 m für die Baustelle gestellt. Für den Bau der 22 Wohnungen wird im November noch ein zweiter größerer Kran gestellt werden, damit die Wohneinheiten zügig und schnell erstellt werden können.